Lösungen Block I

Lösungen zum Block I

Es wird die Ausgabe der Console angezeigt!

1) Finden Sie das Tastenkürzel für den Befehl (Schaltfläche) Run.

Strg + Enter

2) Berchnen Sie die Aufgaben 2+(3*2) und 3*3*3 (in Potenzschreibweise).

> 2+(3*2) [1] 8

> 3^3 [1] 27

3) Untersuchen Sie, ob der logische Ausdruck FALSE identisch ist mit dem Ausdruck F.

> FALSE==F [1] TRUE > # F ist eine Kurzschreibweise von FALSE, T von TRUE

4) Definieren Sie eine numerische Variable: mein_alter. Der Inhalt soll aus 2 Elementen bestehen (Ihrem Alter und Ihrem Geburtsjahr).

> mein_alter <- c(29, 1985)

5) Definieren Sie eine Variable: meine_filme. Der Inhalt soll aus 3 Zeichenketten bestehen (den Titeln Ihrer drei Lieblingsfilme).

> meine_filme <- c("Zwei glorreiche Halunken",

+ "Casino Royal", "Drive")

6) Berechnen Sie den Mittelwert der Elemente: 1, 3, 5, 8, 8, 11.

> mean( c(1,3,5,8,8,11) ) [1] 6

7) Finden Sie die Funktion für die Standardabweichung heraus. Berechnen Sie anschließend die Standardabweichung der Elemente aus Aufgabe 6.

> sd( c(1,3,5,8,8,11) ) [1] 3.687818

8) Führen Sie folgende Funktion aus:

summary( c(22, 23, 25, 26, 32, 39, 40, 45, 162))

und erschließen Sie die Bedeutung der Funktion.

> summary( c(22, 23, 25, 26, 32, 39, 40, 45, 162)) Min. 1st Qu. Median Mean 3rd Qu. Max. 22 25 32 46 40 16

summary() gibt die wichtigsten Lagemaße der deskriptiven Statistik aus (wenn eine Variable eingegeben wird).